FAQ

WELCHE SEHENSWÜRDIGKEITEN BIETEN SALERNO UND UMGEBUNG AN?
Salerno liegt mitten in einem Gebiet voller kultureller und landschaftlicher Schätze mit Ausflugszielen wie Paestum, Pompeji, Neapel, Capri, Ischia, Sorrento, Caserta, Amalfi und Positano. All diese Orte sind in kürzester Zeit von der Stadt aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Accademia Italiana organisiert Ausflüge und geführte Rundgänge zu diesen interessanten touristischen Zielen.

WIE HOCH SIND DIE LEBENSHALTUNGSKOSTEN IN SALERNO?
Salerno ist keine teure Stadt, die Lebenshaltungskosten sind recht niedrig. Ein paar Beispiele: 1 Espresso + 1 Croissant kosten ca. 1 Euro; 1 leckere Pizza Margherita 3 Euro; 1 Kinokarte montags und dienstags 4 Euro.

WAS SIND DIE NÄCHSTEN SCHRITTE, NACHDEM ICH MICH ANGEMELDET HABE?
Nach dem Abschicken des Anmeldeformulars erfolgt eine Anzahlung in Höhe von 160 Euro + 10 Euro Bankgebühr. Der Rest des Kurspreises wird vor Kursbeginn bis spätestens am Tag der ersten Kursstunde in bar oder in Form von Reiseschecks (Traveller cheques) fällig.

ERHALTE ICH NACH EINSCHREIBUNG EINE EINSCHREIBUNGSBESTÄTIGUNG, DIE ZUR BEANTRAGUNG EINES STUDIENVISUMS GÜLTIG IST?
Ja. Nach Erhalt der Kursgebühr schickt Ihnen die Accademia eine Einschreibebestätigung zu, die alle Informationen zum Kurs enthält, für den sich der Kursteilnehmer angemeldet hat (inklusive Angabe der getätigten Zahlungen).

ICH BIN ABSOLUTER ANFÄNGER, WIE KANN ICH DA DEM KURS FOLGEN?
Die Lehrpersonen sind darauf spezialisiert, ausländische Kursteilnehmer in der italienischen Sprache zu unterrichten, auch solche Schüler, die noch nie Italienisch gelernt haben und absolute Anfänger sind. Alle Lehrpersonen verfügen über Sprachkenntnisse in mindestens 2 weiteren Fremdsprachen. Durch ihr Wissen im Bezug auf die sprachliche Vergleichbarkeit, erkennen sie leicht die Schwierigkeiten, die die Sprachschüler beim Erlernen der Sprache antreffen können und sind in der Lage, die Schüler im Spracherwerb optimal zu unterstützen.